Du willst wertvolle Tipps zum Thema Buchhaltung & Digitalisierung? Trage dich jetzt in meinen Newsletter ein!
Logo Buchhaltungsservice Sabine Zay

Einfach, sicher, papierlos – deine digitale Buchhaltung in 6 Schritten

Du möchtest die Abläufe in deiner Buchhaltung digitalisieren, aber tust dich mit der Umsetzung schwer? Daran soll es nicht scheitern: Setze jetzt auf meine Tipps zur digitalen Buchführung, um der Zettelwirtschaft den Kampf anzusagen und hol dir dein Workbook zur digitalen Buchhaltung!

Buchhaltung digitalisieren und Abläufe vereinfachen

Ein eigenes Gewerbe bringt viel Verantwortung und Arbeitsaufwand mit sich. Besonders umfangreich und kompliziert: die Buchführung. Es ist deine Pflicht, alle Geschäftsvorfälle vollständig, korrekt und nachvollziehbar zu erfassen. Das kann nervenaufreibend sein. Besonders, wenn du bisher keine Berührungspunkte mit Buchhaltung in Unternehmen hattest. Eine digitale Buchhaltung erleichtert dir die Abläufe und sorgt für Übersichtlichkeit.

Du würdest deine Buchführung gerne digitalisieren, weißt aber nicht so recht, wie du dabei vorgehen sollst? Dann habe ich das passende Produkt für dich! In meinem Workout „In 6 Schritten zu deiner digitalen Buchführung“ gebe ich dir praktische Tipps für die richtige Vorgehensweise. So steht einer ordnungsgemäßen digitalen Buchhaltung nichts mehr im Weg.

Hol dir jetzt dein Workbook zur digitalen Buchhaltung.

Was ist digitale Buchhaltung?

Bei der digitalen Buchhaltung erfolgt die Zusammenarbeit zwischen dir und deinem Steuerberater nahezu papierlos. Damit das gelingt, brauchst du eine geeignete Grundlage. Dazu gehören digitale Belege und eine Softwarelösung, welche eine unkomplizierte Belegerfassung und -verarbeitung ermöglicht. Verfügt diese Software auch noch über eine integrierte Schnittstelle zum Steuerbüro, ist das ein zusätzliches Plus. Gelingt es dir, solch ein System zu integrieren, verschafft dir das Erleichterung:

Kein Pendelordner mehr, kein Sortieren von Papier und keine Ablage, die zustaubt.

Die digitale Buchhaltung und ihre Vorteile

Du siehst: Möchtest du deine Buchführung digitalisieren, bringt das einige Vorteile mit sich – zum Beispiel diese:

✔️ alles an einem Ort

✔️ effizientes Arbeiten

✔️ sicher und einfach bezahlen

✔️ revisionssichere Archivierung

✔️ einfacher Belegaustausch mit dem Steuerbüro

✔️ aktuelle Buchhaltung zu jeder Zeit

✔️ Auswertungsarchiv der letzten Jahre auf Knopfdruck

✔️ hohe Sicherheit

Frau schiebt Stapel mit Papier von sich weg
Workbook kaufen, um Vorteile zu genießen.

Digitale Buchhaltung in 6 Schritten

Als Betriebswirtschafterin und Informatikerin betreue ich meine Kunden bei unterschiedlichen Aufgaben. Viele von ihnen haben ihre Buchhaltung an mich ausgelagert. Meine Aufgabe: Alle Abläufe digitalisieren, bis die Grundlagen für eine digitale Buchhaltung geschaffen waren, und dann die laufende Buchführung abwickeln.

Durch diese Dienstleistung war es mir möglich, zu erkennen, woran es bei vielen Unternehmern scheitert: Ihnen fehlt die Struktur. Und fehlende Struktur führt in den meisten Fällen dazu, dass nicht nur laufende Aufgaben, sondern auch Umstellungen zum Sisyphos-Projekt werden.

Hast auch du Sorge, dass bei der Umstellung auf die digitale Buchhaltung etwas schiefgehen könnte? Diese Angst möchte ich dir gerne nehmen. Du kannst das! Alles, was du brauchst, ist das richtige Werkzeug und eine solide Anleitung. Deshalb habe ich meine Expertise in ein Workbook gepackt.

Bild Workbook digitale Buchhaltung

Was du im Workbook lernen wirst

Bei der Erstellung meines Workbooks über digitale Buchhaltung war es mir wichtig, gehaltvolle Informationen zusammenzutragen. Denn schwammige Empfehlungen findest du auch überall im Internet. Ich kann dir also versprechen, dass du in diesem Workbook all das lernst und nachsehen kannst, was du brauchst, wenn du deine Buchhaltung digitalisieren möchtest.

Am Ende wirst du diese Dinge wissen:

💡 welche Hardware und Software du für die digitale Buchhaltung benötigst

💡 wie man eine digitale Dokumentenablage einrichten kann

💡 wie du Eingangsbelege gekonnt bündeln kannst

💡 wie du dein Buchhaltungsprogramm einrichtest

💡 wie du deine Bankkonten mit der Buchhaltung koppeln kannst

💡 wie du durch geeignete Schnittstellen und Tools Arbeitsabläufe automatisieren kannst

💡 wie einfach und aussagekräftig Reporting sein kann

💡 wie du dir die laufende Buchführung noch weiter erleichtern kannst

All das möchtest du wissen?

Mit meinem Workbook zur Zeit- und Kostenersparnis

Je nachdem, wie groß dein Business ist, kann die laufende Buchhaltung richtig viel Zeit kosten. Von den Nerven mal abgesehen… Wenn du Zeit, Geld und Nerven sparen möchtest, solltest du also effizienter werden!

Keine Sorge, ich werfe dir nicht vor, dass du zu langsam bist oder die falschen Prioritäten setzt – ganz im Gegenteil: Dein Kerngeschäft ist das, was deinem Business Leben einhaucht! Doch die Buchführung ist ein notwendiges Übel, du musst sie also erledigen. Warum solltest du es dir dabei nicht so leicht wie möglich machen?

Mach dir die Vorteile moderner Technologien zu Nutze, um deine Buchhaltung ordnungsgemäß und nachvollziehbar zu erledigen. So wird sie vom „Endgegner“ zu deiner Chance, Steuern zu sparen und den Kopf wieder frei zu haben. Zögere dich mehr, denn je früher du mit der Umstellung beginnst, desto schneller kannst du von den Vorteilen digitaler Buchhaltung profitieren. So geht’s:

1. Hol dir jetzt dein Workbook, um einen klaren Fahrplan zu haben.

2. Setz die einzelnen Punkte des Leitfadens für digitale Buchhaltung um.

3. Erledige deine Buchungen nebenbei oder lagere sie aus, um noch mehr Zeit sparen zu können.

Digital oder nicht – Buchhaltung nervt einfach?

Du möchtest dir die Buchführung so einfach wie möglich machen und hast dir deshalb diese Seite durchgelesen. Doch irgendwie hast du das Gefühl, mein Workbook alleine kann deine Probleme nicht lösen?

🤯 Du hast keinerlei Ahnung von Buchhaltung?

🤯 Kapazitäten für die laufenden Aufgaben in der Buchhaltung hast du auch nicht?

🤯 Am liebsten hättest du mit diesem Thema gar nichts mehr zu tun?

Dann solltest du die Buchhaltung auslagern. So stehe ich dir nicht nur mit Rat, sondern auch mit Tat zur Seite – von der Umstellung bis zum Tagesgeschäft! Hol dir jetzt die Erleichterung, die du so dringend brauchst.

Sabine Zay Online Buchhaltung

Trage dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte wertvolle Tipps zum Thema Buchhaltung & Digitalisierung.

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps und Tricks rund um die Themen Office Management sowie Consulting im Bereich Digitalisierung und Online-Marketing. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Starte jetzt mit deiner digitalen Buchhaltung mit lexoffice in nur 7 Tagen!

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps und Tricks rund um die Themen Office Management sowie Consulting im Bereich Digitalisierung und Online-Marketing. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.