Du willst wertvolle Tipps zum Thema Buchhaltung & Digitalisierung? Trage dich jetzt in meinen Newsletter ein!
Logo Buchhaltungsservice Sabine Zay

Controlling Tool Adam für Unternehmer

Wenn es darum geht, die Arbeitsabläufe im Unternehmen zu vereinfachen, ist es wichtig, an alle potenziellen Zeitfresser zu denken. Dazu gehört nicht nur der „lästige Papierkram“, sondern auch Reporting und Controlling. Ist es dein Ziel, den Erfolg deines Business zu maximieren, solltest du über die Buchhaltung hinaus Anstrengungen unternehmen, um deine vergangene, aktuelle und zukünftige Finanzlage zu analysieren – am besten möglichst zeitsparend. Hier erkläre ich dir, wie du vom Controlling Tool Adam profitieren kannst.

Was ist das Tool Adam?

Bei Adam handelt es sich um eine Controlling Plattform für automatisiertes Reporting und Controlling. Durch zahlreiche sinnvolle Funktionen und Visualisierungen unterstützt dich das Programm dabei, den Überblick über deine Finanzlage zu behalten.

So erleichtert es dir das Reporting, die Budgetplanung und auch die Liquiditätsplanung. Das innovative System kann dir sogar konkrete Maßnahmen für die Zukunft vorschlagen, die dir helfen, deinen Unternehmenserfolg zu steigern.

Controlling Tool Adam – Warum?

Adam ist ein gut durchdachtes System, das Unternehmern ohne eigene Controlling-Abteilung Dinge wie Reporting, Budgetplanung und Liquiditätsplanung erleichtert – und das weitgehend automatisiert. Was das für dich bedeutet?

Die Analyse von Finanzen ist ein komplexes Thema. Schon kleinste Fehler in der Dateneingabe, zum Beispiel Zahlendreher, können zu starken Abweichungen im Ergebnis führen. Deshalb ist es unerlässlich, für ein aussagekräftiges Reporting nichts dem Zufall zu überlassen. Adam bewahrt dich vor derartigen Fehlern, verringert also auch deine Berührungsängste mit dem Aufgabengebiet Controlling.

Erfolgssteuerung durch automatisiertes Reporting

Bei Adam profitierst du von einem automatisierten Datentransfer mit höchsten Sicherheitsmaßstäben. Um diesen Vorteil möglichst vielen Nutzern zu ermöglichen, kann man verschieden Programme in das Tool integrieren. So läuft die Datenübertragung automatisiert über eine sichere Schnittstelle ab – zum Beispiel aus lexoffice.

Um flexibel zu bleiben, hast du außerdem die Option, weitere relevante Parameter direkt im Controlling Tool Adam einzugeben. Auf diese Weise kannst du ohne Zeitverlust prüfen, wie profitabel dein Business ist und ob du Potenzial verschenkst. Das kann Adam:

📈 eine detaillierte Gewinn-und-Verlust-Rechnung (GuV) erstellen.

📈 dich auf Auffälligkeiten hinweisen.

📈 Analysen in beliebiger Detail- und Datentiefe anfertigen.

📈 Soll- und Ist-Zustand vergleichen.

📈 Abweichungen zwischen Vergleichszeiträumen feststellen.

📈 ein individuelles Reporting erstellen, das sich deinen Anforderungen anpasst.

📈 die Basis für eine solide Liquiditätsplanung legen.

📈 Cashflow-Berichte und Bilanzanalysen anfertigen.

📈 Planungshilfe für die Budgetplanung bieten.

📈 Prognosen für Erträge, Aufwendungen und Gewinne abbilden.

📈 individuelle Excel-Templates integrieren.

Mehr als nur Controlling Tool: Adam ist Sparringspartner

Ich selbst betrachte mich als Sparringspartner für meine Kunden. Ich führe nämlich nicht einfach nur Aufträge für sie aus, sondern stehe ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite – wie ein Fels in der Brandung. Dieser Fels ist der wichtigste Eckpfeiler einer gewinnbringenden Zusammenarbeit. Er ist es, der meine Kunden weiterbringt und ihnen dabei hilft, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Die Betreiber des Controlling Tools Adam sehen das ähnlich: Wer ein derart komplexes Thema wie das Reporting automatisieren möchte, braucht ein Ass im Ärmel. Deshalb arbeitet bei Adam ein breites Team an Sparringspartnern, die Nutzern als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Diese unterstützen niemals nach Schema F, sondern stets individuell in Hinblick auf das jeweilige Business und vor allem auf die Datenlage. Besteht Bedarf, kann einem das Team sogar dabei helfen, Adam noch tiefer in das Controlling einzubinden.

Sabine am Laptop im Café

Für wen eignet sich das Controlling Tool Adam?

Ich setze jetzt eine Tatsache voraus: Du betreibst dein Business nicht (nur) aus Spaß an dem, was du tust, sondern auch, um damit erfolgreich zu sein. Strebst du danach, dein Unternehmen erfolgreich auszubauen und stets die Kontrolle über deine Finanzlage zu behalten, ist das Reporting Tool sinnvoll für dich.

Es gibt viele praktisches Tools für Unternehmer. Natürlich eignet sich nicht jedes pauschal für alle Arten von Business. Was du wirklich brauchst, solltest du immer individuell entscheiden. Doch es gibt einen Punkt, der in allen Gewerben deckungsgleich ist:

Die Finanzlage ist entscheidend für den erfolgreichen Fortbestand eines Unternehmens. Immer und überall.

Deshalb ist ein gutes Buchhaltungsprogramm (lexoffice) etwas, worauf du nicht verzichten solltest. Alles, was du über die Buchhaltung im Kleingewerbe wissen musst, erfährst du in meinem Blogartikel. Das Controlling Tool Adam rundet deine Finanzkontrolle ab, ohne dich zusätzliche Zeit zu kosten.

Kurzum: Adam eignet sich für jeden Unternehmer, der in Sachen Finanzen nichts dem Zufall überlassen möchte. Je mehr Geschäftsvorfälle, desto wichtiger ist gutes Controlling. Auf der Suche nach der passenden Controlling-Software solltest du auf Qualität achten. Diese findest du in Adam.

Mit Zahlen kannst du es nicht?

Die Buchhaltung bereitet dir schon Kopfzerbrechen. Nun sollst du auch noch Analysen auswerten und für die Zukunft mit Zahlen rechnen, die noch gar nicht existieren?

Das kann einem Angst machen. Nicht umsonst sitzen in größeren Unternehmen Mitarbeiter im Controlling, die einen akademischen Abschluss auf diesem Gebiet haben!

Mein Tipp: Wenn Zahlen dir den Angstschweiß auf die Stirn treiben und dir das notwendige betriebswirtschaftliche Basiswissen fehlt, dann nimm Abstand von dem Thema! „Aber eben hast du doch geschrieben, Buchhaltung und Controlling sind ein Muss?!?“

Richtig, denn es ist die Wahrheit – jedoch nicht die Ganze: Diese Dinge selbst zu übernehmen, ist nur sinnvoll, wenn man sie auch stemmen kann. Ist das aus Zeitgründen oder Unwissenheit nicht der Fall, sollte man diese Unternehmensaufgaben auslagern.

Sabine Zay vor Gebäude

Dein Sparringspartner in der Buchhaltung

Durch mein Studium der Betriebswirtschaft und der Informationstechnologie bin ich ein Ass in allem, was mit betriebswirtschaftlichen Zahlen und Logik zu tun hat. Deshalb kannst du die vorbereitende Buchhaltung an mich auslagern. Gerne übernehme ich dabei auch Reporting-Aufgaben für dich und erstelle alle notwendigen Analysen.

Als Sparringspartner erkläre ich dir jederzeit gerne, welche Aussagen und mögliche Maßnahmen sich aus diesen Analysen ableiten.

Das Controlling Tool Adam und ich – ein unschlagbares Team! Mach das zu deinem Vorteil!

Trage dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte wertvolle Tipps zum Thema Buchhaltung & Digitalisierung.

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps und Tricks rund um die Themen Office Management sowie Consulting im Bereich Digitalisierung und Online-Marketing. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Starte jetzt mit deiner digitalen Buchhaltung mit lexoffice in nur 7 Tagen!

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps und Tricks rund um die Themen Office Management sowie Consulting im Bereich Digitalisierung und Online-Marketing. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.